Eigene Herstellung

die Rezeptur

 

Die Rezeptur ist der Ort einer Apotheke, an dem patientenindividuelle Salben, Cremes und Kapseln durch unser geschultes Fachpersonal unter höchsten Hygienestandards hergestellt werden. Desweitern findet  dort auch die Fertigung unserer hauseigenen Produkte statt.

Der Schwedenbitter, als „klassische Hausmedizin“ von unseren Kunden geschätzt, wird hier nach der Methode „Maria Trebens“ gefertigt. Unsere Naturkosmetik entsteht nach einer speziellen Rezeptur von Herrn Apotheker Fläxl.

Folgende Produkte werden ausschließlich durch ihn persönlich gefertigt:

Avocado Tages- und Nachtcreme

Rosencreme

 

Ein Schwerpunkt der hauseignen Produktion sind Mutter und Kind Produkte, wie:

Schwangerschaftsöl

4-Windeöl

Zahnungsöl

Damm-Massageöl

Hustencremes

Gurgelmischung

Engelwurzbalsam

Spezialteemischungen:   Schwangerschaftstee

                                               Milchbildungstee

                                               Brusttee

                                               Schlaftee

                                               Nierentee

 

Weitere Eigenprodukte der Wittelsbacher Apotheke sind:

Anti-Streß Öl

Arthrose-Einreibung

Schmidt`sches Knochenöl

Wittelsbacher Apotheke Weihnachtsduft

Südtiroler Weihnachtsduft

 

 

Kräutergarten

Heilkräuter im Zentrum Aichachs

 

Das Fachwissen eines Apothekers umfasst auch die Kenntnis über Heilkräuter und Giftpflanzen. Um dieses Wissen anschaulich unseren Kunden vermitteln zu können haben wir 2006 im Innenhof der Wittelsbacher Apotheke (Tandelmarkt Gelände) einen Heilkräutergarten angelegt.

 

Mittlerweile findet man hier über 140 Heilpflanzen. Von der klassischen Kamille bis hin zum japanischen Ginkgo. In den Sommermonaten finden bei uns jährlich Führungen unter fachlicher Anleitung statt, mit vielen interessanten Tipps zur Verwendung dieser Pflanzen in Küche und alternativer Medizin. Termine dazu finden Sie rechtzeitig auf unserer Seite.

 

 

Firmengeschichte und Firmenphilosophie

das Gesundheitszentrum Wittelsbacher Apotheke

 

Die Wittelsbacher Apotheke in Aichach wurde 1984 von Herrn Apotheker Georg Fläxl und Frau Gabriele Fläxl gegründet. Die Nähe zur Stammburg Oberwittelsbach gaben letztendlich den Anstoß unsere Apotheke nach dem bekanntesten bayrischen Adelsgeschlecht zu benennen.

 

Das Ziel der Familie Fläxl und ihres gesamten Apothekenteams war und ist es, allen Kunden einen individuellen, auf ihre Ansprüche angepassten Service zu bieten. Die logische Konsequenz war es daher, eine traditionelle Apotheke um ein Gesundheitszentrum mit Drogeriebereich und einem großen Teeangebot zu erweitern. Dabei sind wir selbstverständlich der Tradition einer Apotheke verpflichtet, sehen aber im zukunftsorientiertem Handeln den Fortbestand unseres Berufsstandes.

 

In der nunmehr fast 30 jährigen Geschichte der Wittelsbacher Apotheke konnten wir stets unseren Kundenstamm vergrößern und wurden auch weit über die Grenzen Aichachs hinaus für unseren innovativen Service bekannt.

 

Zertifizierung

QMS (Qualitäts Management System)

 

Die Qualität aller Leistungen und die Qualitätssicherung im Allgemeinen haben Tradition in der Apotheke und stehen bei der täglichen Arbeit immer im zentralen Fokus. Jede deutsche Apotheke unterliegt umfangreichen gesetzlichen Vorschriften und der Überprüfung durch Pharmazieräte der jeweiligen Landesregierung. Dadurch wird der gesetzlich verankerte Auftrag der ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung der Bevölkerung sichergestellt.

 

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 ist dagegen eine freiwillige Maßnahme zur Optimierung interner Betriebsabläufe und deren transparenter Dokumentation. Diese Zertifizierung enthält zusammengefasste Anforderungen an die Organisation der Qualität in der gesamten Apotheke. Das so genannte QMS dient zur systematischen Förderung der Qualität nach den Regeln einer modernen Unternehmensführung und berücksichtigt zudem gesetzliche Forderungen.

 

Dieses Qualitätsmanagement bezieht sich auf alle Phasen von der Planung über die Realisierung bis hin zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Im Zentrum unseres Managements der Wittelsbacher Apotheke stehen selbstverständlich alle Dienstleistungen die den Kunden betreffen.

Denn die qualifizierte Ausbildung unseres Fachpersonals, regelmäßige Fortbildung und freiwillige Weiterbildung sichern höchste Qualitätsstandards.

 

Die Wege zur Sicherung und weiteren Steigerung der Qualität sind vielfältig und stellen uns immer wieder vor neue Herausforderungen, die wir mit Freude und größten Engagement erfüllen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 08.00 - 13.00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Ausnahme: Notdienst

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos aktuelle Informationen durch unseren Newsletter.

24h Hotline
0800 - 24 24 2 24  kostenlos anrufen für die aktuelle Notdienst Auskunft und alle weiteren Fragen...
Angebote

Jeden Monat neu:

Aktuelle Angebote ansehen

Wittelsbacher Apotheke, Stadtplatz 21, D - 86551 Aichach